Zurück in KL

Nach einem letzten Frühstück in Little India (diesmal hatte ich ein mit Minz-Masalla gefülltes Brot und ein 2 süße Stücke sowie Masalla Chai), konnten wir mein geschneidertes Hemd in Empfang nehmen. Wir nahmen dann das Taxi zum Flughafen. Sobald man zu 2. oder gar zu 3. ist, ist das Taxi in Singapur die schnellste und eine recht günstige Lösung. Wir fuhren für 17S$ zum Flughafen, also 1S$ weniger als das Airportshuttle (2x 9S$) gekostet hatte.

Der Flug verlief schnell und etwas holprig. Vom Flughafen aus ging es mit dem Bus für 10MYR (2,5EUR) in die Stadt und dann weiter zu jenem Hotel was wir das letzte Mal auch gebucht hatten. Wir hatten nicht reserviert, aber da wir jetzt außerhalb der Urlaubszeit unterwegs sind, gab es keine Probleme ein Zimmer zu bekommen.

Wir waren dann schnell im Sentral Market bei einem Thai essen und danach auf der Suche nach einem Laundry Service (Wäscherei). Das Hotel verlangt Geld pro Stück, ich suche aber etwas wo ich pro Kg waschen lassen kann. Am Ende bin ich in einem Hostel um die Ecke fündig geworden.

Nächstes Ziel sollte dann die Berjaya Time Square Mall werden, wo Kumi günstig Klamotten kaufen wollte und ich nochmal nach Elektronik Ausschau halten wollte. Die Fahrt dort hin dauerte unglaubliche 80Minuten! Das lag daran, dass eine Richtung der Monorail ausgefallen war und wir 2x umsteigen mussten und die Züge zu dieser Zeit so voll waren. Wir hatten also ca. 1h in der Mall übrig bevor diese schloss.
Kumi war erfolgreich bei ihrem Streifzug, bei mir waren es gemischte Ergebnisse. Ich hatte ein Angebot vorliegen für ein 7Zoll Tablet mit Hülle und Ladekabel für 50EUR. Jedoch war das was ich über das Gerät erfahren konnte wenig ergiebig. (512MB RAM und 4GB Speicher. 1,2GHz Prozessor, Display-Auflösung ???)  Ich hab das Gerät nicht gekauft. Eine Recherche bei Amazon zeigt mir, dass man jetzt den alten Kindle für 49EUR kaufen kann. Ich glaube, da muss ich nicht mehr weiter suchen.

Als die Geschäfte schlossen, sind wir dann zurück zum Hotel gelaufen. Kumuda war erst nicht so überzeugt von diesem Vorschlag. Aber als wir nach 30Minuten am Hotel waren, war es doch die richtige Entscheidung.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s