#35 Transfer nach Yogyakarta

Am Morgen gingen wir noch einmal baden bevor wir unsere Sachen packten. Tanja packte zu meinem erstaunen eine riesige Koralle ins Handgepäck. Die Koralle blieb allerdings auf Bali, da so große “Steine” der security zu unheimlich waren und nicht mitgenommen werden durften.

Der Flug verlief wie immer. Wir fuhren mit einem Auto in die Stadt zu einem Hostel. Wir wollten das Zimmer erst sehen bevor wir buchen. Als wir vor Ort das Zimmer besichtigten, buchte es jemand online. So mussten wir weiter ziehen und fanden ein homestay in einem Palast – jedenfalls kam es uns so vor.

Hier ist das Video :

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s