#6 Sonnenaufgang auf dem Vulkan

Früh um 3:30 Uhr standen wir auf um an einer Tour auf den Vulkan teilzunehmen. Nach 20 Minuten Fahrt mit dem Auto liefen wir 40 Minuten lang den Berg hinauf. Wir waren nicht allein auf dem Berg. Ca. 50 Touristen, darunter auch Einheimische, hatten den Aufstieg unternommen. Nach dem Sonnenaufgang gingen wir hinunter zum Krater und besichtigten die heißen Dämpfe und Schwefelablagerungen. Danach gingen wir wieder zum Auto und fuhren zu den heißen Quellen in der Nähe. Nach einer halben Stunde im warmen Wasser fuhren wir zurück ins Hotel wo wir die nächsten Stunden verbrachten. Am Nachmittag nahmen wir ein Auto und fuhren zum Lake Toba. Unterwegs machten wir halt an einem großen Wasserfall namens Siposopiso.

Hier ist das Video:

Advertisements

#5 Besuch der Geisterstadt nahe Berastagi

Am Vormittag fuhren wir mit dem Auto nach Berastagi. Nach der Ankunft im Hotel mieteten wir uns ein Motorrad und fuhren zum nahegelegenen Vulkan Sinabung und der dort gelegen Geisterstadt. Auf dem Rückweg fuhren wir in ein Gewitter und machten halt an einem Markt. Da wir nichts besseres zu tun hatte unterhielten wir uns mit der dortigen Jugend die vor dem Markt das Gewitter ab wartete . Wir fragten nach einem Restaurant und sie fuhren mit uns in Kolonne nach Berastagi .

Hier ist das Video :